Demeter
Zurück zur Liste

„Nouruz“ auf dem Kurgstüt Hoher Odenwald in Mülben

16.05.2019

Neben dem Erlebnis einmal in einer echten Jurte sein zu dürfen, konnten die Besucher, darunter zahlreiche Ehrengäste, wie der Ehrenbürger der Gemeinde Waldbrunn, Gerhard Mosca, und langjährige Begleiter des Kurgestüts Hoher Odenwald, Vertreter von Demeter sowie liebgewonnene Freunde, das Gestüt mit allen Sinnen erleben.  Live war man im Melkstand mit dabei, und bangte hinterher mit den Fohlen, dass auch jedes seine Mutter wieder finde. Und da es hauptsächlich um das kasachische Nomadengetränk ging, wurde interkulturell gefeiert. Ein umfangreiches Mahl mit typisch kasachischen Gerichten, wie Plov (einem Reisgericht), Salat, Schaschlikspießen und jeder Menge Kimis erwartete die Gäste. Landrat Dr. Brötel, der auf dem Sprung seine Gratulationen schon vorab hatte aussprechen müssen, lobte die über sechs Jahrzehnte lange  harte, zielstrebige, von einer ganzen Familie gemeinsam und generationenübergreifend getragene, hochwertige mutige und letztlich erfolgreiche Arbeit der Familie Zollmann. Dem schlossen sich dann in ihren „Tosts“, die während dem Essen vorgetragen wurden, der Bundestagsabgeordnete Alois Gerig, Dr. Dorothee Schlegel, Kadyr Kassabulatov, Konsul des Generalkonsulats der Republik Kassachstan in Frankfurt am Main, sowie die Verteter aus Kultur und Wirtschaft an. Auf einer Dombra, einem Volksmusikinstrument aus Holz, an dessen ovaler Korpusform zwei Saiten befestigt sind, spielte der Theater-Regisseur, Bolat Atabajew,  darauf traditionelle Kjuy und Volkslieder. Steffi Müller und Hardwig Gubbe sorgten für den akustisch-kulturellen Austausch mit ihrer Mundart-Musik. Zum Geschenk gab es für das Familienoberhaupt, Hans Zollmann, von Seiten des Kulturvereins und des Generalkonsulats traditionelle kasachische Gewänder. Abschliessender Höhepunkt des geselligen Abends war die offizielle Eröffnung der zehnten Waldbrunner Stutenmilchwoche, durch Bürgermeister Markus Haas.

( Text Judith Blütner)

Familie Zollmann bedankt sich bei allen Gästen, Ehrengästen und Helfern die das Fest wieder zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht haben.

Weitere Bilder in unserer Kimis-Frühlingsfest Galerie.